Caputology Ausstellung Simon Von Barloewen im Flo** @ Flostern, Giesing [vom 20. Juli bis 1. August]

Caputology Ausstellung Simon Von Barloewen im Flo**


105
20.
Jul.
 
- 1.
Aug.
19:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Flostern
St.-Martin-Str. 2, 81541 Giesing, Bayern, Germany
Die Ausstellung mit Arbeiten von Simon von Barloewen neben weiteren Künstlern des Flo**, die bleiben, geht bis Anfang August. Das Flo**, auch Flostern gelegentlich geschrieben (gesprochen Flo-Stern), ist Anfang Dezember letzten Jahres von Pasing nach Obergiesing in die leer stehende ehemalige Stadtbibliothek umgezogen, nachdem bereits in der Pasinger «Pappschachtel» erste Performances und Shows sehr gut angenommen wurden.
Allen denen, die das Flo** noch nicht kennen, sei gesagt, dass dieses lebendige und freundliche Projekt, an dem eine ganze Reihe von sozial und künstlerisch engagierten Menschen um Hermann Hiller und Robert Hofmann arbeiten, dieser Tage in der Sueddeutschen Zeitung in einer Reihe der spannendsten Münchener Zwischennutzungen genannt wurde. Kürzlich arbeiteten dort Gäste der Bangalore-München-Kooperation «Double Road» (Goethe-Institut, Kulturreferat der LSH München) und einige Arbeiten der indischen Kollegen sind auch weiterhin dort ausgestellt. Aber auch aus der Mitte der Bürger sind Künstler angekommen, haben ihre Arbeiten entwickelt und stellen aus. Dass Kunst vor allem der Begegnung dient und nicht als sakraler Fetisch bestaunt werden soll oder muss, ist so etwas wie das Credo des Flo**.

Simon von Barloewen war der jüngste mänliche Diplomand der freien Kunstwerkstatt Prof. Hans Seeger mit 19 Jahren. Skating, Hip Hop und Urban Art waren frühe Einflüsse. Entdeckt wurde er bei einer Berliner Urban Art-Ausstellung, die der Galerist Alexandre Latcha (PDP) besuchte. Es folgten Ausstellungen in Paris, London und Barcelona. Seit dem studiert Simon von Barloewen an der Akademie der Bildenden Künste, zuerst bei Prof.Markus Oehlen, jetzt bei Prof.Klaus von Bruch.
Besessen von Köpfen und Körpern, entwickelte sich die Farbgebung und der Strich innerhalb der Outlines der Körperkonturen zu filigranen, abstrakten, nervlichen, fragilen Welten, in die die Tumore des Alltags Einzug hielten. Seine Figuren befinden sich in Abwehrkämpfen ihres Inneres, manchmal zerplatzen sie wie Sterngeburten.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in München :

Contact Festival 2017
Zenith & Kesselhaus
HIP HOP Festival an der Isar
Praterinsel
Gentleman & Friends - MTV unplugged - München (VVK)
Zenith - Die Kulturhalle
Alt-J | München, Olympiahalle
Olympiahalle München
Harry Potter & der Stein der Weisen in Concert - München (VVK)
Philarmonie Gasteig
Vintage Flohmarkt in Weihnachtstimmung
Swing And The City
Die MEGA 90er LIVE - München
Olympiahalle München
Marteria - München (VVK)
Zenith - Die Kulturhalle
Five Finger Death Punch & In Flames | München
Olympiahalle München
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!